Wissenswertes zu Rumänien

Grösse und Bevölkerungszahl:
In Rumänien leben auf 238'391 km2 (Schweiz 41'285 km2) 19,5 Millionen Einwohner (Schweiz 7,87 Millionen), rund 10 % davon in der Hauptstadt Bukarest.
 
Volksgruppen:
Neben den Rumänen (90 %) leben Ungarn (6,6 %), Roma (2,5 %), Deutsche (0,3 %), Ukrainer (0,2 %), Russisch-Lipowaner (0,2 %) und weitere kleinere Minderheiten im Land.

Religion:
86,7 % der Bevölkerung bekennen sich zur Rumänisch-Orthodoxen Kirche, Protestanten machen rund 6,7 % und Katholiken 5,6 % der Bevölkerung aus.  

Geld:
Die rumänische Währung heisst Leu (RON) und wurde am 1.1.2005 durch die Rumänische Nationalbank abgewertet. 100'000 alte Lei entsprechen 10 neuen Lei. Die beiden Währungen galten bis Ende 2006 parallel als offizielles Zahlungsmittel. Auch heute noch sprechen viele Rumänen in alten Lei und sagen für 100 RON eine Million. In Rumänien findet man in allen grösseren Orten Bancomaten und Wechselstuben.
Aktueller Wechselkurs  

Politisches System:
Rumänien ist eine Parlamentarische Republik mit Senat und Repräsentantenhaus.

Brutto Inlandprodukt pro Kopf (BIP):
Beträgt in Rumänien 8'775.37 $ (Schweiz 78'539 $) - 2013*
provisorisch

Hauptstadt:         Bukarest
Amtssprache:     Rumänisch
Zeit:                   Rumänien (Eastern European Time)  = + 1 Std. zur Schweiz
Telefonvorwahl:   +40

Einreise:
Zur Einreise nach Rumänien brauchen Bürger der EU und der Schweiz einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. In Rumänien gilt die 3G-Regel was Corona anbelangt (Kinder ab dem 13.Geburtstag). Als Test wir ein PCR, nicht älter als 72 Stunden, verlangt. Ohne Zertifikat oder Test wird eine 5-tägige Quarantäne verlangt. Gegenwärtig ist in Rumänien das Maskentragen auch draussen obligatorisch.  Dazu ist bei Einreise ein Einreiseformular auszufüllen.

Strom:
220 Volt Wechselstrom. Bei Dreipoolsteckern ist ein Adapter notwendig.

Klima:
Rumänien gehört zur gemässigten Klimazone mit kontinentalem Klima. Zwischen den verschiedenen
Regionen Rumäniens kann es recht grosse Temperaturunterschiede geben.